4/2016

  • Diagnostik seltener Erkrankungen

    In diesem LABORWELT-SPEZIAL:

    Im Fokus des vierten LABORWELT-Spezials des Jahres, das zusätzlich auf der Düsseldorfer Messe Medica verbreitet wird, stehen neue und weiterentwickelte Methoden zur Diagnose von seltenen und „Waisen“-Krankheiten, von denen bei rund 7000 seltenen Erkrankungen insgesamt Millionen Menschen betroffen sind. Mit PCR- und -omics-Technologien lassen sich die Ursachen zeit- und kostensparend diagnostizieren.

     

    Interesse an einem Auftritt in LABORWELT?

    Wir beraten Sie gerne!


    Ansprechpartner Marketing:


    Christian Böhm
    Tel: +49-30-264921-49
    c.boehm[at]biocom.de


    Oliver Schnell
    Tel: +49-30-264921-45
    o.schnell[at]biocom.de

    Ansprechpartner Redaktion:

    Sascha Karberg
    Tel: +49-30-264921-38
    s.karberg[at]biocom.de

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Jahrgang 2009

Jahrgang 2008

Jahrgang 2007

Jahrgang 2006

Jahrgang 2005

Jahrgang 2004

Jahrgang 2003

Jahrgang 2002

Jahrgang 2001

Jahrgang 2000

Jahrgang Video_nicht sichtbar

© 2007-2017 BIOCOM

http://www.laborwelt.de/zeitschrift/2016/4.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A%20LaborweltRss%20%28Laborwelt.de%29

Advertorial

Produkt der Woche

Alle Produkte

Gastbeitrag

Jobs der Woche

Alle Jobs

  • über Baumann Unternehmensberatung AG

    Director Project Management (m/w) Clinical Supply Services

    Koordinierung der Projekte am Standort mehr

  • über OPTARES GmbH & Co. KG

    Head QA Operations (m/w)

    Verantwortung für die ordnungsgemäße und GMP-gerechte Unterhaltung … mehr

  • via OPTARES GmbH & Co. KG

    Project Manager Marketing & Health Value Cardio / Renal (m/f)

    Design strategies and solutions which address the need of patients, … mehr

Kalender

Alle Events

Partner-Events

Glasgow (UK)

DIA BioVenture Day

Istanbul (TR)

expomed eurasia