Veranstaltung

Media-Partner

22.05.2017 - 23.05.2017, München

BioVaria 2017


BioVaria brings together research institutions from across Europe to catalyse the transition of research results from academia to industry.
To mark its 10th anniversary, BioVaria 2017 will expand to include additional partners from the technology transfer sector and, for the first time, the event will cover two days. It represents an unmatched opportunity for investors, collaboration partners and licensees from the international biopharmaceutical industry to connect with highly innovative technologies and discover promising, new start-ups during the interactive pitch competition.
The conference is organized by Ascenion GmbH and a broad range of leading European technology transfer organisations.

Kontakt: Esther Lange, Ascenion GmbH
Tel.: +49-89-318814-22
info[at]ascenion.de

www.biovaria.org

Veranstaltungen

22.02.2017 - 24.02.2017

29. Irseer Naturstofftage

Irsee

Als Forum für den interdisziplinären Erfahrungsaustausch und als Informationsquelle über aktuelle Entwicklungen sind die jährlich stattfindenden Irseer Naturstofftage der DECHEMA e.V. für Wissenschaftler aus Akademia und Industrie längst ein fester Begriff. Die Hauptthemen in diesem Jahr: Strukturbiologie, Mikrobielle Synthese, Synthese, Molekulare Sonden.
Kontakt: Nadja Strein, DECHEMA e. V.
Tel.: 0049-69-7564 249, Fax: 0049-69-7564 176
strein[at]dechema.de

10th Berlin Conference on Life Sciences: Novel Antimicrobials – Big drugs for bad bugs

Media-Partner

24.02.2017

10th Berlin Conference on Life Sciences: Novel Antimicrobials – Big drugs for bad bugs

Berlin


Wie lassen sich multiresistente Erreger effektiv bekämpfen? Wie positionieren sich Firmen im Markt für antimikrobielle Wirkstoffe? Diese Fragen stehen im Fokus der zehnten Berlin Conference, die am 24. Februar in der Britischen Botschaft in Berlin stattfinden wird.
Dabei widmet sich die Veranstaltung nicht nur den Strategien der Pharmaindustrie, sondern vor allem den vielfältigen Geschäftsmodellen und der Bandbreite technologischer Ansätze der vielen kleineren Akteure in Europa.

Kontakt: Uta Holmer, BIOCOM AG
Tel.: +49-30-2649-21-53, Fax: +49-30-2649-21-66
events[at]biocom.de

02.03.2017

water meets … nano & food

Oberhausen

Bevölkerungszuwachs, demographischer Wandel, Urbanisierung, Energiewende: In den nächsten Jahrzehnten kommen große Herausforderungen auf uns zu. Zusätzlich üben Themen wie mangelnde Wasserverfügbarkeit und Versorgungssicherheit der Bevölkerung Druck auf die Nahrungsmittelproduktion aus. Denn gefragt sind frische und hochwertige Nahrungsmitteln bei gleichzeitiger Reduzierung der Umweltbelastung. Die Veranstaltungsreihe nANO meets water blickt mit neuer Ausrichtung unter dem Titel water meets … nano & food auf die qualitative und quantitative Sicherstellung von Wasser und Nahrungsmitteln.
Kontakt: Fraunhofer UMSICHT

05.03.2017 - 08.03.2017

Microbiology and Infection

Würzburg

gemeinsame Jahrestagung der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM) und der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM)
Kontakt: VAAM/DGHM

07.03.2017

Bioökonomie MatchMaking – Vom Molekül zum Markt

Halle (Saale)

Neben der Teilnahme an der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, das eigene Unternehmen mit einem Impulsreferat vorzustellen, das lokale Netzwerk im Bereich Bioökonomie zu erweitern sowie Forscher aus den elf WCH-Mitgliederinstitutionen sowie Unternehmer der Region kennenzulernen. In kurzen Impulsvorträgen werden etwa vierzig Forschungsthemen und Produkte aus akademischen und wirtschaftlichen Bereichen vorgestellt. Geplant ist außerdem eine gezielte Förderungsberatung für Unternehmer und Forscher seitens des Referats Forschungsförderung und -kooperation der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Kontakt: WissenschaftsCampus Halle – Pflanzenbasierte Bioökonomie (WCH

6th BIO.NRW Business Angel Congress

Media-Partner

07.03.2017

6th BIO.NRW Business Angel Congress

Düsseldorf (DE)

„Spark(s) in the dark: Tax breaks and novel investment concepts“
Gründer, Business Angels, Family Offices, VCs und institutionelle Investoren erfahren mehr über Verbesserung in Verlustabschreibung, neue Investment-Konzepte, Initiativen bei VCs und Steueraspekte stehen auf der Tagesordnung. Außerdem werden das neu aufgelegte Bundesprogramm INVEST sowie das EU-Programm EIT-Health vorgestellt.
Der von BIO.NRW zum sechsten Mal organisierte internationale Kongress gibt auch zum globalen Geschehen des Brexits Rat: der ehemalige UK Minister für Europa Rt. Hon. Douglas Alexander bewertet den Brexit unter dem für die Szene wichtigen Investmentaspekt.

Kontakt: BIO Clustermanagement NRW GmbH
Tel.: 0211 385 469 - 9200
bio.nrw[at]bio.nrw.de

08.03.2017 - 09.03.2017

4th World Elastomer Summit

Duesseldorf (GER)

Panic buying and stock piling of material are all results of high price forecasts which have led to an oversupply in elastomer material. The overcapacity of synthetic rubber is at its peak which leaves repercussions on the butadiene market. As a result of this, manufacturers are forced to slow down production rates which has a huge economic and social impact on the industry as a whole. ‘When can we expect to see an upsurge in prices?’ is a common question asked. With future forecasts from key leaders in the industry, the two day conference will highlight market predictions for that of butadiene, synthetic and natural rubber.
Kontakt: Piotr Baziuk, ACI
pbaziuk[at]acieu.co.uk

09.03.2017

Life Science im Gespräch

Frankfurt am Main

Die Partner des BioPLUS-Netzwerks laden ein zum Austausch über die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen im Life-Sciences-Bereich. Außerdem wird das neue Jahrbuch Life Sciences 2016/17 vorgestellt. Um Anmeldung per Mail wird gebeten.
Kontakt: BioPLUS-Netzwerk
bioplus[at]Portusco.com

13.03.2017 - 14.03.2017

2. Symposium Zierpflanzenzüchtung

Quedlinburg

Das 2. Symposium Zierpflanzenzüchtung soll, 6 Jahre nach der ersten Veranstaltung dieser Art, neue wissenschaftliche Entwicklungen aufzeigen und mögliche Anwendungsbereiche mit entsprechenden Konsequenzen für die Zierpflanzenzüchtung diskutieren. Darüber hinaus Situation der Zierpflanzenzüchtung und Nachwuchsförderung
Dazu sind alle auf diesem Gebiet arbeitenden Wissenschaftler und Praktiker, einschließlich der diesen Bereich tangierenden Verbände herzlich eingeladen.
Kontakt: Julius Kühn-Institut
gfpi[at]bdp-online.de

7. Berliner LC-MS/MS Symposium

Media-Partner

14.03.2017

7. Berliner LC-MS/MS Symposium

Berlin


Auf der eintägigen wissenschaftlichen Veranstaltung informieren zahlreiche Anwender über ihre neuesten Methoden und Applikationen in der Massenspektrometrie. Die Plenarsitzung am Vormittag wird einen Überblick derzeitiger Trends und Neuentwicklungen geben. Am Nachmittag teilt sich das Symposium erstmals in sechs parallele Vortragsreihen zu folgenden Themen auf: Lebensmittelanalytik; Umwelt- und Trinkwasseranalytik; Klinisch-Chemische Analytik; Toxikologie und Forensik;Pharmazeutische Analytik, Biochemische Forschung und „Omics“-Anwendungen.

Kontakt: Carmen Boxheimer, AB SCIEX Deutschland GmbH
berlin2017[at]sciex.com

14.03.2017

BioEconomy Inno Pitch

Halle (Saale)

Die Veranstaltung bringt Ideen und Gründungen aus der Bioökonomie mit Kapitalgebern und Wirtschaftspartnern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zusammen.
Kontakt: BCM BioEconomy Cluster Management GmbH

jobvector career day

Media-Partner

15.03.2017

jobvector career day

München


Der jobvector career day richtet sich als Karrieremesse an Naturwissenschaftler, Mediziner & Ingenieure. Erhalten Sie wertvolle Informationen für Ihren Karriereweg aus erster Hand. Lassen Sie sich von Personalverantwortlichen führender Unternehmen in Vorträgen und im persönlichen Gespräch inspirieren!
Optimieren Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im fachspezifischen Bewerbungsmappencheck und erhalten Sie professionelle Bewerbungsfotos!

15.03.2017

BioCapital Europe 2017

Amsterdam (NL)

BioCapital Europe is Europe’s premier life sciences investment conference, offering VCs and Institutional Investors unique and timely access to around 40 exciting biotech companies from the Benelux and Europe. Attendance is by invitation only.
Kontakt: Jenna Read, LSP
Tel.: +44 (0)207 250 7050
jenna.read[at]vitessemedia.co.uk

© 2007-2017 BIOCOM

http://www.laborwelt.de/service/veranstaltungskalender.html?events%5Buid%5D=5934&events%5Bmonth%5D=1493589600&cHash=c8e70341f4b9258927f7452d0d560148

Events

Alle Videos

Jobs der Woche

Alle Jobs

  • rehaform GmbH & Co. KG

    Orthopädietechniker (m/w)

    Erstellung und Anpassung orthopädie-technischer Hilfsmittel mehr

  • ITM Isotopen Technologien München AG

    Chemisch-technischer Assistent / Chemielaborant (m/w)

    Prüfung von Rohstoffen, Radiopharmaka und Medizinprodukten nach … mehr

  • Heraeus Deutschland GmbH & Co. KG

    Methodenentwickler (m/w) Analytik

    Einführung und Optimierung der analytischen Methoden mehr

Kalender

Alle Events