Nachrichten

Macht mit meinem Hirntumor Kunst!
Bild vergrößern

Medizin

Macht mit meinem Hirntumor Kunst!

13.09.2012 - Ein italienischer Künstler macht Crowdsourcing in eigener Sache: Die Webgemeinde soll dem Krebskranken helfen – zum Beispiel mit Kunst.

Am 10. September veröffentlichte der Datenkünstler Salvatore Iaconesi (siehe Foto) im Internet alles, was er und seine Ärzte über seinen Gehirntumor wissen. Darunter befinden sich neben der Krankenakte auch Computer- und Kernspintomogramme. In einem begleitenden Video ruft er die Webgemeinde dazu auf, die herunterladbaren Bilder und Daten kreativ zu nutzen. Dabei seien Beiträge von bildenden Künstlern, Musikern, Designern oder auch Schriftstellern willkommen. Aber natürlich können (und sollen) sich auch Neurologen – potenziell auf der ganzen Welt – mit Iaconesis Tumor befassen. Der Italiener hat die vage Hoffnung, dass so vielleicht noch ein übersehener Therapievorschlag auftaucht. Damit auch Interessierte ohne Zugang zu der entsprechenden Spezialsoftware bei der „the (open source) cure“ getauften Aktion mitmachen können, bietet er die medizinischen Bilder sowohl im offenen DIOCOM-Standardformat für solche Dateien als auch im JPG-Format zum Download an. Darüber hinaus kann man die Scans auch als Videostreams auf Youtube.com betrachten.

Iaconesi lehrt Interaktionsgestaltung und Digitales Design an der Universität La Sapienza in Rom, an der Universität der Schönen Künste in Rom und an dem in Mailand ins Leben gerufenen Europäischen Design-Institut. Sein Spezialgebiet ist die Erreichbarkeit, Zugänglichkeit und Verfügbarkeit digitaler Technologien und Netzwerke.

Epigenetik

31.07.2014 Schwangere sollten nicht rauchen - das ist allgemein bekannt. Eine Studie zeigt jetzt: Rauchen kann sogar die Baby-DNA beeinflussen.

DNA-Barcoding

30.07.2014 Es war ein Mammutprojekt: Ein deutsches Forscherteam hat charakteristische DNA-Abschnitte aller in der Nordsee lebender Tiere gesammelt. Ihre Datenbank umfasst nun mehr als 500 Arten.

Zellbiologie

28.07.2014 Im Wettlauf zur Eizelle schwimmen Spermien in kleinen Gruppen. US-Forscher haben nun gezeigt: 6er-Teams reisen am effektivsten.

Genetik

24.07.2014 Warum sind manche Nationen glücklicher als andere? Je dänischer das Genom, desto fröhlicher – so die verblüffende Antwort von britischen Forschern.

Aids-Forschung

23.07.2014 Gemischte Gefühle beim Aids-Kongress: Gleich mehrere Wissenschaftler vermelden Forschungserfolge. Doch der MH17-Absturz sorgt auch für Trauer unter den Aids-Forschern.

Genetik

21.07.2014 Sind es die Gene, die dicke Freundschaften zusammenhalten? Das Erbgut ist bei guten Freunden ähnlich, so US-Wissenschaftler.

Forschung

17.07.2014 Wie kommt das Aroma in die Schokolade? Saarbrücker Forscher fanden heraus, wie Mikroben das typische Aroma in der Süßware bestimmen.

Diabetes

16.07.2014 Diabetiker aufgepasst! Googles Kontaktlinse zur Blutzuckermessung soll nun ihren Feinschliff von Novartis-Tochter Alcon bekommen.

Medizin

14.07.2014 Im Blut des „Mississippi-Mädchens“ wurden erneut Spuren von HI-Viren gefunden. Bisher galt das Kind als nahezu geheilt.

Medizin

10.07.2014 Headbanging kann zu Blutungen im Hirn führen. Das wurde nun erstmals von deutschen Ärzten attestiert.

Fundstücke

Alle Videos

Aktuelle News auf Transkript.de

Produkt der Woche

Alle Produkte

Bild der Woche

Alle Bilder